You are currently viewing Soziale Hilfe: Neue Kochgruppe brutzelt zum Thema Reis…

Soziale Hilfe: Neue Kochgruppe brutzelt zum Thema Reis…

Neue Kochideen: Einfach zu machen, für wenig Geld einzukaufen und mit überschaubarer Zeit zu brutzeln – das ist die Idee von Ines und Hanna mit ihrer neuen Kochgruppe. Angesprochen sind alle, bei denen es sonst vor allem Tiefkühlpizza, Dosensuppe oder belegte Brote zum Mittagessen gibt.

Am Freitag näherten wir uns dem Thema Reis und seine Möglichkeiten. Auf Wunsch der Teilnehmenden wurde veganes Gryos mit Reis, Soja-Tzatziki und Gurkensalat angerichtet. Zum Nachtisch leckeren Mandelmilch-Milchreis mit heißem Apfel-Kompott.

Eingekauft wurde das ganze unter fachkundiger Anleitung um 16:30 Uhr – eine Stunde vor dem Kochkurs von einem Teilnehmenden in dessen Stamm-Supermarkt. Diesmal sollte es Lidl sein. Wir möchten damit erreichen, dass Ideen für neue Gerichte leichter in die Alltags-Routine übernommen werden können. Außerdem entdeckt man so, dass neben der eigenen Einkaufs-Routine auch noch viele andere spannende Produkte dort im Regal sind, die man bisher vielleicht noch gar nicht beachtet hat.

Um 17:30 Uhr ging es dann los: Eineinhalb Stunden wurde erklärt, geschnibbelt, abgeschmeckt und Tisch gedeckt, so dass um kurz nach 19:00 Uhr ein leckeres Menü auf dem Tisch stand. Geschmacklich: Großes Kino! Natürlich wurde auch eine krankheitsbedingt fehlende Teilnehmerin nicht vergessen und via FairCup-Box gleich mitversorgt.

Der Abend endete mit zufriedenen Gesichtern, in zwei Wochen geht es weiter!

Danke an Rückenwind – solidarische Quartierarbeit im Darmstädter Westen e.V. für die gute Kooperation!

(Anmerkung: Auf den Fotos sind selbstverständlich nur Menschen zu sehen, die dem ausdrücklich zugestimmt haben.)

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.