You are currently viewing Quartierladen: Aufforstungsprogramm für Darmstädter Wald – sammeln sie mit im Team Postsiedlung

Quartierladen: Aufforstungsprogramm für Darmstädter Wald – sammeln sie mit im Team Postsiedlung

Um den Darmstädter Wald ist es nicht gut bestellt, auch bei einem Spaziergang hier bei uns im Westwald ist es unübersehbar. Die HEAG Holding (bündelt die Fimen im Besitz der Stadt Darmstadt) hat daher zu einem sog. Klimaherzen – Wettbewerb zwischen den Stadtteilen aufgerufen. Wer sich besonders oft klimabewusst verhält und dies in einer App auch dokumentiert, der bekommt dafür Klimaherzen gutgeschrieben. Hierfür werden dann neue Bäume im Darmstädter Wald gepflanzt.

Die HEAG schreibt:

„Die App „Darmstadt im Herzen“ hat eine neue Funktion: Mit dieser können Darmstädterinnen und Darmstädter Gutes für die eigene Gesundheit tun, einen Beitrag für ein besseres Klima leisten und dabei helfen, Darmstadts Wald aufzuforsten. Was gilt es dafür zu tun? Die Klimaherzen-Funktion in der App aktivieren und schon werden in dieser die Strecken erfasst, die per ÖPNV, Rad oder zu Fuß zurückgelegt werden. Basierend auf diesen Strecken werden CO2-Einsparungen berechnet und nach fünf Kilogramm CO2 – Einsparung ein Klimaherz gutgeschrieben. Die Klimaherzen können in attraktive Gutscheine umgewandelt werden. Außerdem sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer daran beteiligt, dass pro zurückgelegten 100 Kilometern ein junger Baum den Darmstädter Wald neu begrünt.“

Wer Lust hat mitzusammeln, der erfährt hier mehr: https://www.darmstadt.de/presseservice/einzelansicht/news/heag-zieht-bilanz-darmstaedter-klimaherzen-kommen-gut-an

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.