You are currently viewing Akaziengarten: Guter Gedankenaustausch mit Landtagsabgeordneter Hildegard Förster-Heldmann von Bündnis 90/ Die Grünen

Akaziengarten: Guter Gedankenaustausch mit Landtagsabgeordneter Hildegard Förster-Heldmann von Bündnis 90/ Die Grünen

Die Auseinandersetzung der aktiven AnwohnerInnenschaft und ihrer Vereine Pro Akaziengarten e.V. und Zusammen in der Postsiedlung e.V. mit dem Landesbetrieb Bau und Immobilien (LBIH) über den vom Verfall bedrohten Akaziengarten hat nunmehr auch ganz offiziell die Landespolitik erreicht.

Hildegard Förster-Heldmann, direkt gewählte grüne Landtagsabgeordnete, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion, Fraktionsvorsitzende der Stadtverordnetenfraktion der Grünen und Sprecherin des Grünen Kreisverbands Darmstadt, besuchte uns am gestrigen Mittwoch Nachmittag im Quartierladen der Postsiedlung zu einem knapp einstündigen Gedankenaustausch.

Ein insgesamt guter und konstruktiver Dialog, dessen Inhalte nun in verschiedene Besprechungen auf landespolitischer Ebene einfließen sollen. Dies soll im Verlauf des Januars geschehen, so dass wir mutmaßlich im Februar diesen Jahres einen neuen Sachstand haben werden.

Wir freuen uns über das Interesse an unserer Arbeit, dem guten Dialog und der Aussicht, gemeinsam eine bessere Lösung für die Zukunft des Akaziengartens zu erarbeiten.

Wir sind guter Hoffnung, dass dies zusammen gelingen kann.

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.