Update! Quartierwette gewonnen – über 2400,- Euro für solidarische Corona-TextilarbeiterInnen-Hilfe!

Update! Quartierwette gewonnen – über 2400,- Euro für solidarische Corona-TextilarbeiterInnen-Hilfe!

+++ weitere Spendenzusagen eingegangen +++ 2400,- Euro überschritten +++ DANKE, DANKE, DANKE! +++

Insgeheim haben wir ja geahnt, wie solidarisch unser Quartier in und um die Postsiedlung im „wilden Süden“ der Kernstadt ist. Aber das unsere solidarische Wette mit dem Quartier so toll unterstützt werden würde – das konnten wir nicht abschätzen.

Das war unsere Wette und der Hintergrund dazu:

Diese Idee hatten wir in ein Flugblatt gepackt und tausendfach in Briefkästen im Quartier verteilt:

Insgesamt haben 27 QuartierbewohnerInnen Spenden in Höhe von 2070,- Euro an Medico International überwiesen und damit einen solidarischen Beitrag zur Unterstützung der in existenzieller Not befindlichen TextilarbeiterInnen geleistet. Ein tolles Signal!

Wir hatten mit dem Quartier gewettet, dass wir es schaffen, mindestens 1500,- Euro zu sammeln. Daher ist die Wette glasklar gewonnen. Wir möchten allen DANKE sagen, die zum Erfolg dieser Solidaritätsaktion beigetragen haben.

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.