Aufbau Weihnachtsmarkt: 14 Menschen, strömender Regen – und alle packen an!

Aufbau Weihnachtsmarkt: 14 Menschen, strömender Regen – und alle packen an!

Das war jetzt etwas für Hartgesottene: 4 große Weihnachtsbuden, strömender Regen, ein durchweichter Platz und jede Menge Windböen: Der Aufbau unseres diesjährigen Kleinsten Weihnachtsmarkt Darmstadts forderte allen Engagierte sechseinhalb Stunden vollen Kräfteeinsatz ab.

Doch alle blieben am Ball. Die gute Versorgung vom parallel stattfindendem Freitagscafé im Quartierladen, das leckere vegane Chili von Ines und nicht zuletzt die große Lust und Spaß an der Sache ließ die wittrigen Bedingungen nahezu vergessen.