Umsonstladen: Mit Clown und Jonglage für gute Laune im Quartier

Umsonstladen: Mit Clown und Jonglage für gute Laune im Quartier

Nun, wir hatten es angekündigt und davor gewarnt: Mit Sack und Pack, heute eher Bollerwagen, machten wir am 02. Mai die Spielplätze im Quartier unsicher. Mission: Gute Stimmung in trüben Corona-Zeiten. Mit an Bord: Viele tolle Dinge aus unserem Umsonstladen, die Kids Spaß machen. Und natürlich auch Süßigkeiten von unseren kommenden Kiosk 1975 im Quartier.

Spannend: Irgendwie kannte jedes Kind die Süßigkeiten-Leckmuscheln, die wir dabei hatten. Da dachten wir, dass kennt niemand. Was uns überraschte: Kaum ein Kind kannte die Asterix & Obelix und Donald Duck Comics. Da fragen wir uns doch: Lernt ihr das nicht in der Heinrich-Heine-Schule? Wir werden da mal kritisch den Bildungsauftrag hinterfragen 😉

Doch jetzt, Vorhang auf für die schönen Bilder der heutigen Aktion. Jetzt ist Ortskunde im Quartier gefragt – wo waren wir überall?

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.