Kiosk 1975: Tolle neue Fotos aus der Historie aufgetaucht!

Kiosk 1975: Tolle neue Fotos aus der Historie aufgetaucht!

Es sind immer wieder solche Briefe, die unser Herz öffnen: Da die Frankfurter Rundschau dankenswerterweise den Artikel über unser kommendes Projekt Kiosk 1975 in ihre Deutschland-Ausgabe übernommen hatte, wurde dies erfreulicherweise von Flensburg bis zum Bodensee gelesen. Mit mehrfacher Resonanz: Unter anderem haben sich mehrere Angehörige der ehemaligen Betreiberinnen und Betreiber bei uns gemeldet. Mit vielen spannenden Details. Hierzu werden wir noch separat berichten.

Heute freuen wir uns über diese drei neuentdeckten Aufnahmen. Das Bild ganz unten zeigt den Vorläufer-Kiosk an selber Stelle in den 50er Jahren. Dieser wurde dann zugunsten des jetzigen Kiosk abgerissen.

Alle Fotos zeigen Angehörige der Familie Franken. Herbert Franken ist der Gründer und Erbauer des Kiosk, nach seinem Tod übernahm seine Frau Klara Franken den Kiosk.

Wir freuen uns bald ausführlich hierüber berichten zu können.

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.