Biotop Postsiedlung: 1. Platz im bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“

Biotop Postsiedlung: 1. Platz im bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“

Tolle Neuigkeiten aus dem Biotop der Postsiedlung: Das gemeinsame Projekt von Zusammen in der Postsiedlung e.V. und der Bauverein AG hat im bekannten deutschlandweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ den 1. Platz in der Kategorie „Firmen-, Institutions- und Vereinsgärten“ gewonnen!

Hier geht es direkt zur Seite des Wettbewerbs:

https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/home.html

Die Kooperation zwischen Bauverein AG und unserem Verein macht es möglich, dass vor zwei Jahren ein über 2000 Quadratmeter großes Grundstück mitten in der Postsiedlung zu einem Biotop für die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt der Siedlung entwickelt wurde.

Viele Nachbarinnen und Nachbarn beteiligen sich kontinuierlich oder immer wieder aktionsbezogen an der Pflege und weiteren Entwicklung.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz besonders bei Dr. Eva Distler, für mehr als engagierte Planung, Entwicklung und fachliche Begleitung in der Pflege bedanken. Toller Job!

Großer Dank gebührt zudem dem Vorstand der Bauverein AG, insbesondere aber den Mitarbeitern Herrn Bärfacker, Herrn Schmitzer und Frau Gauff.

Für den stetigen solidarischen politischen Rückenwind danken wir der Darmstädter Sozialdezernentin Barbara Akdeniz. Nicht nur an dieser Stelle: Großartig!

Großer Dank gebührt auch unserem hochengagierten ehrenamtlichen AktivistInnen des Biotops, ohne die das alles gar nicht möglich wäre: Ines, Lars, Edmund, Oliver – um nur vier der Hauptaktiven zu nennen. DANKE!

Wer jetzt noch lesen möchte, was wir als Wettbewerbsbeitrag eingereicht haben, der kann dies hier nachlesen:

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt!