Hochbeete-Bau für den Postsiedlungs – Quartierplatz!

Heute war es soweit: Dank des Sponsoring der Firma Merck in Höhe von 1350,- Euro konnte es heute losgehen.

Pünktlich um 10:30 Uhr lieferte uns der Baumarkt Farbenkrauth unsere 10 niegelnagelneuen Hochbeete aus heimischen Lerchenholz an. Normalerweise wird am Wochenende nicht geliefert, für uns wurde aber eine Ausnahme gemacht. Auch beim Preis, daher ein großes Danke an diesen tollen Baumarkt in Bessungen!

Ein Team von engagierten MitstreiterInnen machte sich dann entschlossen ans Werk. 10 Hochbeete – das ist schon eine ganz schöne Ansage. Doch Dank leckerem Catering – wir hatten sogar eine Köchin die frisch für uns ein leckeres pflanzliches Menü zauberte – konnten wir nach vier Stunden schon Vollzug melden: Alle Hochbeete aufgebaut. Aber noch nicht mit der Leinöl-Firnis behandelt, das passiert jetzt in den nächsten Tagen nach Feierabend.

Nun müssen wir den großen Tag planen: Aufstellung der Hochbeete, das Auffüllen, das Bepflanzen.

Nach Lage der Dinge passiert das in 2-3 Wochen. Für heute ziehen wir zufrieden Bilanz: Ein großes Engagement von allen Aktiven!

(Fotos: Bastian Ripper)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.