Alles neu macht der Mai – viele Aktive helfen beim Putz- und Werktag im Quartierladen

Alles neu macht der Mai – viele Aktive helfen beim Putz- und Werktag im Quartierladen

Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und eine ganze Menge von gut gelaunten BewohnerInnen machte die Postsiedlung am 30. April zu einem himmlischen Ort. Beim großen Putz- und Werktag des Quartierladens war auch diesmal wieder eine Menge zu tun. So galt es die zwei großen, leider in die Jahre gekommenen Bänke auf unserem Quartiersplatz grundlegend zu sanieren, die großen Schaufenster und weitere Glasflächen im Laden mussten gründlich sommerfit gemacht werden, die Toilettenanlage einer Grundreinigung unterzogen, die neue Küche ausgewischt und eingeräumt und die Kinderecke aufgeräumt und neu strukturiert werden. Uff – eine ganze Menge Arbeit. Das klappt nur, wenn viele engagierte Menschen mithelfen. Und so kam es dann auch. Knapp 15 Menschen waren dabei, u.a. auch ein Bewohner der Postsiedlungs-Wohngruppe der Nieder-Ramstädter-Diakonie. Natürlich gab es auch lecker Kaffee & Kuchen. Und da der kommende Tag mit dem 1. Mai bekanntlich ein Feiertag ist, konnte auch das ein oder andere Bierchen gezischt werden. Am Ende des Tages konnte sich das Gesamtergebnis mehr als sehen lassen: Alle Projekte wurden vollumfänglich umgesetzt – der Quartierladen erstrahlt im neuen Glanz. Aber die schönen Bilder sagen mehr als Worte… Nicht vergessen: Am 25. Juni ist das große Kinder-Sommer-Sonnenfest von Bauverein AG und unserem Verein!