Unsere Bio-Kochbox Unterstützung: Damit haben wir nicht gerechnet…

Unsere Bio-Kochbox Unterstützung: Damit haben wir nicht gerechnet…

Es war nicht so geplant – es hat sich so entwickelt: Ursprünglich hatten wir die Idee entwickelt, mit unseren Bio-Kochboxen einen kulinarischen Beitrag gegen den Corona-Wohnungsblues zu leisten. Obendrein wollten wir damit noch Menschen finanziellen Rückenwind geben, die es aufgrund der aktuellen Krise benötigen. Dank der Förderung durch Aktion Mensch ist es uns nun möglich, diese hochwertigen Kochboxen kostenfrei abzugeben.

Anlässlich der mittlerweile dritten verteilten Kochbox können wir nun sagen, dass wir von der Resonanz ehrlich gesagt ziemlich überrumpelt sind. Na klar haben wir gedacht, dass sich alle Beschenkten darüber freuen würden. Mit diesem Feedback hatten wir aber nicht gerechnet: Uns erreichten schöne Fotos mit den nachgekochten Speisen, tolle Ideen für weitere Verfeinerungen und Erweiterungen der Rezepte und vor allem ganz oft der Satz: Das war total lecker!

Da wir uns als Verein dem solidarischen Grundsatz verpflichtet fühlen, unseren Beitrag dafür zu leisten, dass alle Menschen auf dieser Welt satt werden können, bestehen natürlich auch diese Kochboxen vollständig aus hochwertigen bio- und pflanzlichen (veganen) Lebensmitteln. Damit sind diese Kochboxen, ohne das wir das eigentlich so direkt bewerben wollten, auch eine kleine kulinarische Versuchung, was pflanzliche Küche so alles kann.

Spannend waren die Rückmeldungen dazu. Ein Herr sagte uns, dass er zum ersten Mal seit langer Zeit seinen Fleischkonsum versuchsweise komplett eingestellt habe. Ihm hätten die Rezepte so gut gefallen, das er mehrere davon mehrfach nachgekocht habe. Sein Hausarzt sei ganz glücklich, da er mit dieser Umstellung seine Gicht (Hauptverursacher u.a. Verzehr von Schweinefleisch) unter Kontrolle bekommen könnte.

Eine ältere Dame erzählte uns, dass sie durch die Kochbox seit langer Zeit einmal wieder frisches Gemüse zubereitet habe. Unser Rezept sei so lecker gewesen.

Eine andere Dame berichtete, dass sie für sich die Kartoffelsuppe neu entdeckt habe. Unglaublich sei, was man für wenig Geld leckeres Kochen könnte.

Wir freuen uns sehr über diese Rückmeldungen und geloben: Natürlich machen wir weiter! Die nächsten Boxen sind schon in Planung.

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.