Lustiges Plätzchen backen mit Kids aus dem Quartier am 1. Advent

Lustiges Plätzchen backen mit Kids aus dem Quartier am 1. Advent

Na gut. Die Reinigungsarbeiten nach unserer gestrigen Plätzchen-Back-Aktion für interessierte Kids aus dem Quartier waren dann doch umfangreicher als gedacht – dafür hatten die 10 Kinder und ihre Eltern aber doch sichtlich Spass…

In Zusammenarbeit mit der Darmstädter ProVeg-Gruppe (Vegetarierbund) hatten wir dieses Jahr erneut zu einem pflanzlichem Plätzchen backen eingeladen, also ohne die Verwendung tierischer Zutaten. Mehrere Engagierte hatten hierbei zuvor unterschiedliche Teige vorbereitet, die dann gemeinsam mit den Kids auf verschiedenen Tischen ausgerollt und verziert wurden.

Eins ist sicher: Wenn es eine Aktion gibt, die erste weihnachtliche Gefühle in einem aufsteigen lässt, dann gehört das Backen von Plätzchen sicherlich dazu…

So waren auch gestern alle mit den wunderbaren Ergebnissen zufrieden. So konnten die Erziehungsberechtigten am Ende sicher sein, dass ihre Kinder an diesem Abend sicherlich kein Abendessen mehr benötigen – 20 Plätzchen im Bauch sind auch eine Mahlzeit 😉

Danke an alle Engagierte an diesem schönen Nachmittag, die es sogar möglich gemacht haben, diese Aktion völlig kostenfrei anzubieten.

… wer hatte heute den Aufräumdienst?

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.