Gelungener Auftakt der Umsonstladen-Renovierung – wir packen es an!

Gelungener Auftakt der Umsonstladen-Renovierung – wir packen es an!

Und das war erst der Auftakt! Eine tolle Truppe von Ehrenamtlichen packte es am gestrigen Samstag an. In achtstündiger Arbeit wurde der gesamte zukünftige Umsonstladen von Staub und Tapete befreit, Schaufensterscheiben geputzt, Backstube gereinigt, Müll entsorgt.

Frühmorgens ging es los: Mit dem tollen Bollerwagen-Geschenk der Mieterinitiative Moltkestraße 50 bestens versorgt, mit Kaffee und Gebäckstückchen und vielerlei Renovierungsmaterial ging es los.

Es dauerste nicht lange, dann kamen auch schon 10 Engagierte aus dem Quartier, die sich munter ans Werk machten.

…hier machen Kinder freiwillig Dinge, die sie zu Hause nie tun würden 😉

Trotz massiver Staubentwicklung und renitenter Tapete kamen wir Stück für Stück voran.

Belohnt durch tolles Wetter: Open Air Pause…
Hier gibt es zukünftig Foodsharing-Brot!
Die Arbeit auf der Leiter war ziemlich anstregend…
Raucherpause mit Kaffee 😉
Die erste Etappe ist vollendet…
… jetzt kommt der Verputzer!

Vielen herzlichen Dank für das tolle Engagement an alle Beteiligte, wir haben an diesem Tag wirklich viel geschafft.

Die Postsiedlung – Solidarität findet Stadt.