Im Dialog: Mieterinitiative und Vonovia wegen Parkplatz-Projekt Moltkestr. 50

Im Dialog: Mieterinitiative und Vonovia wegen Parkplatz-Projekt Moltkestr. 50

Demokratie lebt von Streit. Demokratie lebt von Dialog.

Nachdem es in den letzten Tagen und Wochen hoch her ging im Streit um den vom Wohnungsbaukonzern Vonovia geplanten Bau von Parkplätzen und Garagen auf der Gemeinschaftsfläche seiner Mieterinnen und Mieter in der Moltkestr. 50 in der Darmstädter Postsiedlung, gibt es nun einen ersten Ansatz zum Dialog:

Für kommende Woche ist ein Gespräch zwischen Vonovia-Verantwortlichen, Sprechern der Mieterinitiative und Vorstandsmitgliedern von Zusammen in der Postsiedlung e.V., dem Trägerverein des Quartierladens, geplant. Hierfür stellt der Verein selbstverständlich den Quartierladen zur Verfügung.

Wir begrüßen den Eintritt in den Dialog und hoffen auf eine gute Lösung im Sinne der Mieterinnen und Mieter.

Aus diesem Grund haben die Aktiven in dieser Sache vereinbart, die geplante große Protestveranstaltung zum Vonovia-Sommerfest am kommenden Samstag in Darmstadt nicht stattfinden zu lassen.

Wir werden an dieser Stelle fortlaufend berichten.