Gemeinsamer Putz- und Werktag für den Quartierladen ein schöner Erfolg…

Gemeinsamer Putz- und Werktag für den Quartierladen ein schöner Erfolg…

Wir kennen den Effekt alle, trotzdem ist es immer wieder beeindruckend anzusehen, wie viel man gemeinsam in ein paar Stunden erreichen kann:

Der Putz- und Werktag für den Quartierladen und den Quartierplatz an diesem Samstag war auch in diesem Jahr wieder ein tolles Gemeinschaftswerk vieler Engagierter.

Hier ein Eindruck in Bildern (Fotos: Bastian):

Bianca und Karla sorgen für klare Sicht…
Burkhard und Lars schrubbten den Quartier-Brunnen…
…und setzten ihn gekonnt wieder in Dauerbetrieb!
Olli von Ollis Gartenbau war natürlich wieder mit ehrenamtlicher fachlicher Hilfe dabei…
Patrick mit zwei Tonnen guter Erde aus dem Darmstädter Kompostwerk…
Wolfram bei der Vorbereitung der neuen Schilder unserer wilden Obstbäume auf dem Quartierplatz…
Julia bei der Vorbereitung der Bepflanzung der 12 Hochbeete…
Sandra als Scheiben-Queen im Quartierladen…
…jetzt auch wieder mit offiziellen Warnschild: Kein Trinkwasser!
…jetzt geht es los: Schilder für unsere sechs tollen wilden Obstbäume!
Lecker Pause mit Lars und Tine, die für die kulinarische Verköstigung sorgte und die Küche auf Hochglanz brachte…
Schluss mit Staubwüste – Grün kommt!

Gute Besserung an weitere vier Aktive des Quartierladens, denen der Kälteeinbruch die Grippe brachte und sie daher absagen mussten.