Quartierladen sorgt für kostenloses WLAN in der Postsiedlung

Der gemeinnützige Nachbarschaftsverein Zusammen in der Postsiedlung e.V., der seit Anfang 2016 den Treffpunkt Quartierladen in der Postsiedlung betreibt, stellt ab sofort einen kostenfreien Breitband-WLAN-Hotspot rund um den Quartierladen zur Verfügung.

Möglich gemacht wird dies durch fünf Vereinsmitglieder, die insgesamt knapp 450,- Euro für die Einrichtung und den Betrieb bis Ende 2018 gespendet haben. Somit können nicht nur BesucherInnen des Quartierladen kostenlos ins Internet, sondern auch die zahlreichen NutzerInnen der vom Verein aufgestellten Bänke auf dem kleinen Quartiersplatz (das bietet sich der Sommer natürlich mehr an…) und zahlreiche Anwohner der Bauvereins-Wohnungen.

Der Verein nutzt hierfür die technische Plattform der Freifunk-Initiative https://freifunk.net/

Deren Vision ist die Demokratisierung der Kommunikationsmedien durch freie Netzwerke. Die praktische Umsetzung dieser Idee nehmen freifunk-Communities in der ganzen Welt in Angriff.

Die Aktiven des Quartierladen freuen sich, mit diesem Schritt den sozialen Treffpunkt im Herzen der Postsiedlung noch ein Stückchen attraktiver zu machen.

Weihnachtlicher Brunch im Quartierladen

Es weihnachtet sehr – doch wie nur stimme ich mich auf Weihnachten ein? Zum Beispiel mit dem weihnachtlichen Brunch des Quartierladens zusammen mit ProVeg (ehemals VEBU), der monatlich im Quartierladen stattfindet. Auch diesmal waren wieder viele neue Gesichter aus dem … Weiterlesen

Foodsharing Infoabend mit Kochevent gut besucht

Foodsharing-Infoabend mit Kochevent gut besucht   Kulinarisch hochwertige Informationen und beste Stimmung – so lässt sich der Infoabend am vergangenen Donnerstag Abend im Quartierladen am besten zusammenfassen. Mit 12 Besucherinnen war die Höchstzahl für den kostenfreien Kochevent schnell erreicht worden. … Weiterlesen